Portalthemen

Schnelleinstieg der Portalthemen

    Corona in Sachsen

    1.166 neue Infektionsfälle im Vergleich zum Vortag

    Im Freistaat Sachsen sind bislang 16.062 Infektionsfälle durch Labortests bestätigt (Stand 29.10.2020, 12:30 Uhr). Die Infektionszahlen werden wochentags aktualisiert.

    Aktuelle Infektionszahlen in Sachsen
    Virus. © istock / 4x-image

    Kabinettspressekonferenz zum aktuellen Stand der Corona-Pandemie in Sachsen

    Die Sächsische Staatsregierung reagiert auf die gestiegenen Corona-Infektionszahlen und informierte am 27. Oktober 2020 über den aktuellen Stand der Pandemie in Sachsen.

    Newsroom

    Gebiete mit erhöhtem Infektionsrisko

    Informationen für Reisende und Besucher aus dem In- und Ausland - Bitte informieren Sie sich vor Reiseantritt.

    Informationen zur Einreise nach Sachsen
    Eine leere Straßen, an deren Ende die Sonne scheint. © Pixabay

    Empfehlung für Eltern

    Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in der Kindertagesbetreuung und in Schulen

    Was sollten Eltern bei Infektionen ihrer Kinder beachten? Das Gesundheitsministerium und das Kultusministerium haben eine Orientierungshilfe vorgelegt.

    Nähere Informationen
    Das Bild ist ein Ausschnitt aus einem Schema, das Eltern von Schul- und Kitakindern den Weg aufzeigt, wie bei Krankheitsanzeichen und Erkältungssymptomen vorzugehen ist. © SMK & SMS

    Corona-Warn-App

    Jetzt die Corona-Warn-App herunterladen und Corona gemeinsam bekämpfen.

    Freiwillig und kostenlos: Die Corona-Warn-App hilft festzustellen, ob man in Kontakt mit einer infizierten Person geraten ist und daraus ein Ansteckungsrisiko entstehen kann.

    Corona-Warn-App
    Logo der Corona-Warn-App: Ein mit einem rot-blau-Farbverlauf versehenes C mit einem Symbol des Virus, daneben in großen Buchstaben CORONA AWRN-APP

    Corona-Schutz-Verordnung

    Die Corona-Schutz-Verordnung ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: عربى Русский English Español Polski Čeština 汉语

    Amtliche Bekanntmachungen
    Ausschnitt einer Weltkarte mit Fokus auf Europa, insbesondere Deutschland. © Pixabay

    Wichtige Telefonnummern

    Sie können sich bei Fragen an die Corona-Hotline 0800 1000214 wenden. Wir haben für Sie alle weiteren wichtigen Telefonnummern zusammengestellt.

    Telefonnummern
    Verschiedene Telefonnummern:

    So können Sie helfen!

    Helferinitiative www.teamsachsen.de

    Ob Einkaufsheld oder Nachbarschaftshelfer – Die Helfer-Website ist an engagierte Bürger adressiert, die sich in der aktuellen Lage rund um den Corona-Virus einbringen wollen.

    zur Helferinitiative teamsachsen.de
    Eine Person schiebt einen Einkaufswagen. © Adobe Stock / Dragana Gordic

    Hygienehinweise

    Abstand halten, regelmäßiges und gründliches Händewaschen – Wir haben wichtige Hygieneregeln für Sie zusammengestellt.

    Hygienehinweise
    Illustration: Abstand halten, Hände waschen, Helfen.
    Hauptinhalt

    Aktuelle Informationen für Sachsen

    Informationen zur Corona-Schutz-Verordnungen und anderen Bekanntmachungen

    Ab 24. Oktober 2020 gilt die neue Corona-Schutz-Verordnung. Eine wesentliche Neuerung ist die Einführung des zweistufiges System, welches für die Inzidenz ab 35 sowie ab 50 Infizierten pro 100.000 Einwohner innerhalb von 7 Tagen, bestimmte vom Freistaat als Rahmen vorgegebene Maßnahmen vorsieht.

    Amtliche Bekanntmachungen (Corona-Schutz-Verordnung, Corona-Quarantäne-Verordnungen und Allgemeinverfügungen zu Hygieneauflagen, Schutzmaßnahmen in Krankenhäusern und zum Betrieb von Schulen und Kitas)

    عربى Русский English Español Polski Čeština Français 汉语 Tiếng Việt فارسی

    Übernachtungen ab 17. Oktober 2020 im Freistaat uneingeschränkt möglich

    Der Freistaat Sachsen streicht das Beherbergungsverbot. Die aktuelle Regelung, dass Einreisende aus innerdeutschen Gebieten mit erhöhtem Infektionsrisiko in Sachsen durch Beherbergungsstätten nicht mehr beherbergt werden dürfen, wird aus der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung gestrichen. Ab 17. Oktober 2020 sind Übernachtungen in sächsischen Beherbergungsstätten wieder uneingeschränkt möglich.

    Informationen für Einreisende nach Sachsen

    Fragen zum Coronavirus in Sachsen?

    Zentrale Corona-Hotline: 0800 100 0214

    • Fragen zur Sächischen Corona-Schutz-Verordnung, zur Sächsischen Corona-Quarantäne-Verordnung sowie zur Allgemeinverfügung zur Anordnung von Hygieneauflagen: Montag bis Sonntag 8 bis 18 Uhr 
    • Fragen zu weiteren Themen: Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr (außer Feiertage)

    Bitte schauen Sie in unseren umfangreichen FAQ, ob Sie dort eine Antwort auf Ihre Frage finden.

    Häufige Fragen zur Corona-Schutz-Verordnung und zur Corona-Quarantäne-Verordnung

    Informationen zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (MNB)

    Fragen zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in der Kindertagesbetreuung und in Schulen?

    Das Gesundheitsministerium und das Kultusministerium haben eine Orientierungshilfe vorgelegt. Aus der Handlungsempfehlung können Eltern, Lehrer und Erzieher ablesen, ab wann ein Arzt aufgesucht werden muss oder bei welchen allgemeinen und unspezifischen Symptomen der Schul- oder Kitabesuch noch möglich ist. Das Informationsblatt und weitere Informationen finden Sie in der Rubrik Eltern, Schüler, Lehrkräfte, Erzieher.

    Handlungsempfehlungen zum Verhalten beim Auftreten von Coronavirus-Infektionen

    Bürgertelefone, Corona-Hotlines, Ärtzlicher Bereitschaftsdienst

    Ein rotes Telefon, neben dem der Hörer liegt.

    Häufig gestellte Fragen zum Umgang mit den Verordnungen und Allgemeinverfügungen

    Eine Lupe zeigt auf eine Fläche mit Fragezeichen. Im Lupenglas sind die Buchstaben FAQ abgebildet.

    Aktuelle Medieninformationen und Pressebriefings

    Eine Frau hält ein Smartphone in den Händen.

    Hygienehinweise zum Infektionsschutz

    Zwei Hände einer Frau, die einen Seifenspender betätigen.

    Informationen für Eltern, Schüler, Lehrkräfte und Erzieher

    Auf einem Tische liegt ein Stapel Bücher, auf diesem steht ein Apfel. Daneben befinden sich ABC-Bauklötze.

    Informationen für Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Maßnahmen für Unternehmen

    Zwei Männer sitzen an einem Schreibtisch und arbeiten an Computerbildschirmen.

    Steuern, Finanzen und Informationen zur zinslosen Steuerstundung

    Eine 5-Eurobanknote in der Makroansicht.

    Gesundheit und Soziales, Antworten auf häufig gestellte Fragen

    Eine Krankenschwester mit Mundschutz.

    Informationen für Kultur, Tourismus und Beherbergung

    Blick auf einen angelandeten Elberaddampfer auf den Touristen zusteigen.

    Hinweise zum Weiterbetrieb von Schutzeinrichtungen

    Eine Frau und eine Mann halten sich die Hand.

    Wissenschaftseinrichtungen

    Ein Mikroskop in der Nahaufnahme.

    Informationen der Europäischen Union

    Ein EU-Flagge auf dem Dach eines alten Gebäudes.

    Zuwanderer

    Eine EU-Passkontrolle an einem Flughafen
    zurück zum Seitenanfang