Hauptinhalt

Infektionsfälle in Sachsen

Stand: 28. Februar 2021, 12:30 Uhr

Hinweis bei Anzeigeproblemen: Für eine optimale Darstellung nutzen Sie bitte einen aktuellen Browser. Nicht alle dynamischen Inhalte dieser Seite sind mit dem Internet Explorer kompatibel. 

Die Verlaufsabbildungen verfügen über ein Zoomfunktion: Markieren Sie in den Diagrammen einen beliebigen Zeitraum und verringern Sie so den Auswertungszeitraum. Mit einem Klick auf »Zurück zur Übersicht« wird Ihnen wieder der Gesamtzeitraum angezeigt. 

Aktuelle Lage in den Kreisfreien Städten und Landkreisen des Freistaates

Sachsen gesamt
Neuinfektionen i. Vgl. z. Vortag
Absolute Zahl der Infektion
Zuwachs Todesfälle i. Vgl. z. Vortag
Gesamttodesfälle
7-Tage-Inzidenz
Chemnitz, Stadt Erzgebirgskreis Mittelsachsen Vogtlandkreis Zwickau Dresden, Stadt Bautzen Görlitz Meißen Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Leipzig, Stadt Leipzig Nordsachsen Chemnitz, Stadt Erzgebirgskreis Mittelsachsen Vogtlandkreis Zwickau Dresden, Stadt Bautzen Görlitz Meißen Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Leipzig, Stadt Leipzig Nordsachsen
keine Fälle übermittelt
>0,0 - 5,0*
>5,0 - 25,0*
>25,0 - 50,0*
>50,0 - 100,0*
>100,0 - 250,0*
>250,0 - 500,0*
>500,0 - 1000,0*
* SARS-CoV-2 Nachweise pro 100.000 Einwohner in den letzten 7 Tagen (gleitende Wocheninzidenz) © Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

 

Hinweis: Die Zahl der Personen, die positiv auf SARS CoV-2 getestet wurden und wieder genesen sind, ist ein Schätzwert. 

Laborbestätigte Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner (7-Tage-Inzidenz) in den Kreisfreien Städten und Landkreisen des Freistaates

keine Fälle übermittelt
>0,0 - 5,0*
>5,0 - 25,0*
>25,0 - 50,0*
>50,0 - 100,0*
>100,0 - 250,0*
>250,0 - 500,0*
>500,0 - 1000,0*
* SARS-CoV-2 Nachweise pro 100.000 Einwohner in den letzten 7 Tagen (gleitende Wocheninzidenz) ** Man spricht auch von gleitender Wocheninzidenz , Quelle: Robert-Koch-Institut

SARS-CoV-2 Nachweise pro 100.000 Einwohner in den letzten 7 Tagen

  28.02.2021 27.02.2021 26.02.2021 25.02.2021 24.02.2021 23.02.2021 22.02.2021
Landeshauptstadt Dresden 58,9 53,3 55,7 51,4 46,3 48,7 59,8
Stadt Leipzig 54,5 50,9 48,6 45,9 36,2 44,0 46,0
Stadt Chemnitz 49,5 48,3 35,3 32,5 37,8 36,1 40,2
Landkreis Bautzen 78,1 76,4 69,4 64,7 58,4 78,1 83,4
Erzgebirgskreis 82,1 80,3 83,0 73,1 76,4 73,1 75,5
Landkreis Görlitz 66,1 65,7 65,3 64,5 62,1 57,8 69,2
Landkreis Leipzig 81,7 86,8 97,6 98,4 98,4 111,6 121,3
Landkreis Meißen 81,5 82,3 79,0 73,2 72,8 69,1 68,7
Landkreis Mittelsachsen 60,8 55,9 46,4 41,1 39,1 52,0 55,6
Landkreis Nordsachsen 149,7 146,2 143,1 142,6 123,9 121,9 116,8
Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge 73,3 72,9 68,8 65,2 63,5 74,1 74,9
Vogtlandkreis 205,8 238,5 212,4 201,3 170,8 173,9 175,7
Landkreis Zwickau 58,4 61,9 68,3 66,7 65,4 64,8 64,1
Sachsen gesamt 77,8 78,0 75,3 71,3 66,2 70,7 74,8

Stand: 28. Februar 2021

Quelle: Robert-Koch-Institut

Laborbestätigte Fälle in den Kreisfreien Städten und in den Landkreisen des Freistaates

* Landesuntersuchungsanstalt Sachsen ** In der Gesamtzahl der Fälle inbegriffen *** Man spricht auch von gleitender Wocheninzidenz , Quellen: Landesuntersuchungsanstalt Sachsen, Robert-Koch-Institut

 

Hinweis: Aufgrund der Meldewege können die in der Tabelle aufgeführten Fallzahlen von den durch die kreisfreien Städte bzw. Landkreise selbst veröffentlichten Fallzahlen abweichen. Zur regionalen Verteilung der aktuellen Fallzahlen in den sächsischen Landkreisen informieren Sie sich bitte auf den jeweiligen Corona-Seiten der Landkreise. 

Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens in Sachsen seit Pandemiebeginn

Gesamtentwicklung des Corona-Infektionsgeschehens im Freistaat Sachsen: aufsummierte laborbestätigte Infektionen, Todesfälle und geschätzten Genesungen seit Pandemiebeginn © Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Entwicklung der laborbestätigten Neuinfektionen im Freistaat Sachsen seit Pandemiebeginn

Entwicklung der laborbestätigten neuen Fälle im Freistaat Sachsen seit Pandemie-Beginn © Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Nachweise neuer Varianten von SARS-CoV-2 im Freistaat Sachsen: 

Insgesamt 339 bestätigte bzw. Verdachtsfälle, darunter 5 Todesfälle

  • Bestätigung der Virusvariante B.1.1.7 (Großbritannien) per Sequenzierung: 26
  • Bestätigung der Virusvariante B.1.351 (Südafrika) per Sequenzierung: 2
  • Bestätigung der Virusvariante P.1 (Brasilien) per Sequenzierung: 0
  • Verdachtsfälle auf Virusvariante VOC (variant of concern) insgesamt: 311, davon:
    • Hinweis auf Virusvariante B.1.1.7 (Großbritannien): 265
    • Hinweis auf Virusvariante B.1.351 (Südafrika): 5
    • Hinweis auf Virusvariante P.1 (Brasilien): 0
    • Hinweis auf VOC (Mutation N501Y): 41

Stand: 26. Februar 2021

Quelle: Landesuntersuchungsanstalt Sachsen und Gesundheitsämter der Kreisfreien Städte und Landkreise

Hinweis: Die Daten sind nicht das Ergebnis von flächendeckenden sondern von anlassbezogenen Untersuchungen. Somit handelt es sich um eine Momentaufnahme. Sie erlaubt keine statistische Hochrechnung auf einen möglichen prozentualen Anteil der Virusmutationen an der Gesamtzahl der Infektionen in Sachsen. Nachträgliche Korrekturen bei den Zuordnungen sind nicht ausgeschlossen. 

Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens in Sachsen in den zurückliegenden 28 Tagen

© Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Entwicklung der Bettenbelegung durch COVID19-Patienten in den sächsischen Krankenhäusern

Die Grafik zeigt die Entwicklung der COVID19-Patienten insgesamt und der COVID19-Patienten mit intensivmedizinischer Betreuung. (Die Patienten müssen nicht in jedem Fall Einwohner Sachsens sein). Die für COVID19-Patienten vorgehaltenen Betten wurden erst ab dem 6. November 2020 statistisch erfasst. , Quelle: Krankenhauskoordinatoren Sachsen © Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Corona-Lagebericht der Gemeinden in den Landkreisen Sachsens

Die automatisierte Meldung der Gesundheitsämter an die Landesuntersuchungsanstalt umfasst keine gemeindegenaue Abbildung von Corona-Neuinfektionen. Daher werden für die Darstellung der gemeindegenauen Infektionszahlen und die Berechnung der Wocheninzidenz die den Gesundheitsämtern zum Zeitpunkt der Meldung vorliegenden neuen Infektionsfälle zusätzlich (per Hand) erfasst. Für die Gesundheitsämter ist es infolge der hohen Anzahl an Infektionsfällen nicht möglich, eine Garantie über die Vollständigkeit und Tagaktualität abzugeben. Insofern entstehen zwangsläufig Differenzen zwischen den addierten täglichen gemeindegenauen Neuinfektionsfällen und denen durch die Landesuntersuchungsanstalt für den jeweiligen Landkreis als amtliche Zahl ausgewiesenen.

In der gemeindegenauen Darstellung der Fallzahlen werden die gemeldeten Neuinfektionsfälle in der jeweiligen Gemeinde zum angegebenen Stichtag jeweils entsprechend der Einwohnerzahl verrechnet und eine fiktive Inzidenz von Infektionen innerhalb von sieben Tagen auf 100.000 Einwohner ausgewiesen. Diese Darstellungsform soll einen Überblick über ein erhöhtes Infektionsgeschehen ermöglichen. Ein Ausweisen in der Rangreihenfolge der jeweiligen Inzidenzwerte dient der besseren Übersichtlichkeit. Es wird darauf hingewiesen, dass die Inzidenzwerte infolge der geringen Anzahl von Einwohnern in einer Gemeinde keine realistischen und miteinander vergleichbaren Werte darstellen.

Bei der Bewertung des gemeindegenauen Fallzahlen und Inzidenzen sind diese Anmerkungen dringend zu berücksichtigen. Für die kreisfreien Städte Dresden, Leipzig und Chemnitz liegen nur die Fallzahlen für die gesamte Stadt vor, es wird nicht nach Stadtteilen differenziert. Deshalb sind die kreisfreien Städte in dieser Darstellung nicht enthalten.

Stand: 27. Februar 2021

  Gemeinde Neuzugänge letzten 7 Tage Einwohner 7-Tages-Inzidenz
1 Puschwitz 5 820 609,8
2 Steina 6 1.627 368,8
3 Spreetal 6 1.845 325,2
4 Haselbachtal 11 4.013 274,1
5 Ohorn 5 2.454 203,7
6 Burkau 5 2.605 191,9
7 Radeberg, Stadt 34 18.565 183,1
8 Königsbrück, Stadt 8 4.539 176,3
9 Demitz-Thumitz 4 2.634 151,9
10 Cunewalde 6 4.593 130,6
11 Neschwitz 3 2.401 124,9
12 Bernsdorf,
Stadt (Landkreis Bautzen)
8 6.422 124,6
13 Königswartha 4 3.458 115,7
14 Elsterheide 4 3.463 115,5
15 Frankenthal 1 923 108,3
16 Großnaundorf 1 958 104,4
17 Schmölln-Putzkau 3 3.006 99,8
18 Göda 3 3.063 97,9
19 Ottendorf-Okrilla 9 9.980 90,2
20 Räckelwitz 1 1.131 88,4
21 Nebelschütz 1 1.226 81,6
22 Kamenz, Stadt 13 16.914 76,9
23 Großpostwitz/O.L. 2 2.741 73,0
24 Großdubrau 3 4.249 70,6
25 Weißenberg, Stadt 2 3.096 64,6
26 Radibor 2 3.119 64,1
27 Neukirch 1 1.619 61,8
28 Wilthen, Stadt 3 4.881 61,5
29 Ralbitz-Rosenthal 1 1.702 58,8
30 Lohsa 3 5.232 57,3
31 Bischofswerda, Stadt 6 10.938 54,9
32 Pulsnitz, Stadt 4 7.468 53,6
33 Hoyerswerda, Stadt 17 32.405 52,5
34 Wittichenau, Stadt 3 5.729 52,4
35 Schirgiswalde-Kirschau, Stadt 3 6.185 48,5
36 Obergurig 1 2.070 48,3
37 Lauta, Stadt 4 8.363 47,8
38 Wachau 2 4.273 46,8
39 Oßling 1 2.260 44,2
40 Neukirch/Lausitz 2 4.847 41,3
41 Arnsdorf 2 4.867 41,1
42 Bautzen, Stadt 14 38.425 36,4
43 Großröhrsdorf, Stadt 3 9.615 31,2
44 Doberschau-Gaußig 1 4.135 24,2
45 Malschwitz 1 4.643 21,5
46 Sohland a. d. Spree 1 6.743 14,8
47 Crostwitz 0 1.025 0,0
47 Elstra, Stadt 0 2.723 0,0
47 Großharthau 0 2.793 0,0
47 Hochkirch 0 2.256 0,0
47 Kubschütz 0 2.529 0,0
47 Laußnitz 0 1.852 0,0
47 Lichtenberg (Landkreis Bautzen) 0 1.618 0,0
47 Panschwitz-Kuckau 0 2.090 0,0
47 Rammenau 0 1.338 0,0
47 Schwepnitz 0 2.478 0,0
47 Steinigtwolmsdorf 0 2.811 0,0
  Gemeinde Neuzugänge letzten 7 Tage Einwohner 7-Tages-Inzidenz
1 Deutschneudorf 5 990 505,1
2 Scheibenberg, Stadt 10 2.083 480,1
3 Bärenstein 9 2.282 394,4
4 Seiffen/Erzgeb., Kurort 7 2.098 333,7
5 Heidersdorf 2 784 255,1
6 Ehrenfriedersdorf, Stadt 11 4.680 235,0
7 Annaberg-Buchholz, Stadt 45 19.619 229,4
8 Breitenbrunn/Erzgeb. 10 5.204 192,2
9 Stützengrün 6 3.146 190,7
10 Jahnsdorf/Erzgeb. 10 5.476 182,6
11 Grünhainichen 6 3.346 179,3
12 Schlettau, Stadt 4 2.368 168,9
13 Neukirchen/Erzgeb. 11 6.907 159,3
14 Crottendorf 6 4.052 148,1
15 Stollberg/Erzgeb., Stadt 16 11.300 141,6
16 Drebach 7 5.127 136,5
17 Thermalbad Wiesenbad 4 3.242 123,4
18 Raschau-Markersbach 6 4.997 120,1
19 Olbernhau, Stadt 13 10.840 119,9
20 Lauter-Bernsbach, Stadt 10 8.628 115,9
21 Elterlein, Stadt 3 2.849 105,3
22 Grünhain-Beierfeld, Stadt 6 5.851 102,5
23 Sehmatal 6 6.378 94,1
24 Schönheide 4 4.366 91,6
25 Oelsnitz/Erzgeb., Stadt 10 10.951 91,3
26 Tannenberg 1 1.101 90,8
27 Eibenstock, Stadt 6 7.261 82,6
28 Thum, Stadt 4 5.118 78,2
29 Niederwürschnitz 2 2.579 77,5
30 Johanngeorgenstadt, Stadt 3 3.897 77,0
31 Jöhstadt, Stadt 2 2.620 76,3
32 Pockau-Lengefeld, Stadt 5 7.539 66,3
33 Schwarzenberg/Erzgeb., Stadt 10 16.447 60,8
34 Großrückerswalde 2 3.356 59,6
35 Aue-Bad Schlema, Stadt 12 20.353 59,0
36 Zschopau, Stadt 5 9.170 54,5
37 Gornau/Erzgeb. 2 3.767 53,1
38 Wolkenstein, Stadt 2 3.899 51,3
39 Burkhardtsdorf 3 6.118 49,0
40 Gelenau/Erzgeb. 2 4.133 48,4
41 Oberwiesenthal, Kurort, Stadt 1 2.078 48,1
42 Thalheim/Erzgeb., Stadt 2 5.952 33,6
43 Mildenau 1 3.399 29,4
44 Schneeberg, Stadt 3 13.873 21,6
45 Zschorlau 1 5.235 19,1
46 Marienberg, Stadt 3 16.906 17,7
47 Lößnitz, Stadt 1 8.201 12,2
48 Amtsberg 0 3.689 0,0
48 Auerbach (Erzgebirgskreis) 0 2.455 0,0
48 Bockau 0 2.225 0,0
48 Börnichen/Erzgeb. 0 985 0,0
48 Geyer, Stadt 0 3.403 0,0
48 Gornsdorf 0 1.911 0,0
48 Großolbersdorf 0 2.796 0,0
48 Hohndorf 0 3.486 0,0
48 Königswalde 0 2.220 0,0
48 Lugau/Erzgeb., Stadt 0 8.005 0,0
48 Niederdorf 0 1.280 0,0
48 Zwönitz, Stadt 0 11.927 0,0
  Gemeinde Neuzugänge letzten 7 Tage Einwohner 7-Tages-Inzidenz
1 Bertsdorf-Hörnitz 8 2.086 383,5
2 Großschweidnitz 4 1.259 317,7
3 Weißkeißel 4 1.284 311,5
4 Jonsdorf, Kurort 4 1.548 258,4
5 Schöpstal 6 2.396 250,4
6 Trebendorf 2 854 234,2
7 Ebersbach-Neugersdorf, Stadt 25 11.853 210,9
8 Kottmar 14 7.236 193,5
9 Großschönau 8 5.363 149,2
10 Oderwitz 7 5.002 139,9
11 Waldhufen 3 2.370 126,6
12 Gablenz 2 1.595 125,4
13 Schleife 3 2.400 125,0
14 Neusalza-Spremberg, Stadt 4 3.300 121,2
15 Dürrhennersdorf 1 986 101,4
16 Groß Düben 1 1.069 93,5
17 Schönbach 1 1.090 91,7
18 Niesky, Stadt 8 9.343 85,6
19 Hähnichen 1 1.247 80,2
20 Oybin 1 1.358 73,6
21 Boxberg/O.L. 3 4.402 68,2
22 Hainewalde 1 1.511 66,2
23 Zittau, Stadt 16 25.086 63,8
24 Neißeaue 1 1.706 58,6
25 Leutersdorf 2 3.483 57,4
26 Mittelherwigsdorf 2 3.634 55,0
27 Lawalde 1 1.835 54,5
28 Löbau, Stadt 7 14.456 48,4
29 Ostritz, Stadt 1 2.241 44,6
30 Olbersdorf 2 4.663 42,9
31 Kodersdorf 1 2.422 41,3
32 Rietschen 1 2.529 39,5
33 Görlitz, Stadt 22 55.980 39,3
34 Weißwasser/O.L., Stadt 5 15.886 31,5
35 Krauschwitz i.d. O.L. 1 3.469 28,8
36 Seifhennersdorf, Stadt 1 3.660 27,3
37 Rothenburg/O.L., Stadt 1 4.458 22,4
38 Bad Muskau, Stadt 0 3.686 0,0
38 Beiersdorf 0 1.140 0,0
38 Bernstadt a. d. Eigen, Stadt 0 3.354 0,0
38 Herrnhut, Stadt 0 5.837 0,0
38 Hohendubrau 0 1.882 0,0
38 Horka 0 1.694 0,0
38 Königshain 0 1.179 0,0
38 Kreba-Neudorf 0 856 0,0
38 Markersdorf 0 3.901 0,0
38 Mücka 0 959 0,0
38 Oppach 0 2.328 0,0
38 Quitzdorf am See 0 1.240 0,0
38 Reichenbach/O.L., Stadt 0 4.915 0,0
38 Rosenbach 0 1.571 0,0
38 Schönau-Berzdorf a. d. Eigen 0 1.460 0,0
38 Vierkirchen 0 1.663 0,0
  Gemeinde Neuzugänge letzten 7 Tage Einwohner 7-Tages-Inzidenz
1 Elstertrebnitz 5 1.291 387,3
2 Regis-Breitingen, Stadt 9 3.897 230,9
3 Markranstädt, Stadt 36 15.781 228,1
4 Bennewitz 11 4.962 221,7
5 Thallwitz 7 3.558 196,7
6 Lossatal 11 6.049 181,8
7 Bad Lausick, Stadt 13 7.984 162,8
8 Groitzsch, Stadt 11 7.586 145,0
9 Wurzen, Stadt 17 16.209 104,9
10 Neukieritzsch 7 6.885 101,7
11 Grimma, Stadt 27 28.173 95,8
12 Colditz, Stadt 8 8.422 95,0
13 Brandis, Stadt 9 9.624 93,5
14 Rötha, Stadt 5 6.128 81,6
15 Pegau, Stadt 5 6.325 79,1
16 Trebsen/Mulde, Stadt 3 3.817 78,6
17 Markkleeberg, Stadt 19 24.748 76,8
18 Zwenkau, Stadt 6 9.280 64,7
19 Frohburg, Stadt 8 12.443 64,3
20 Machern 4 6.723 59,5
21 Geithain, Stadt 4 6.858 58,3
22 Borsdorf 4 8.230 48,6
23 Böhlen, Stadt 3 6.651 45,1
24 Kitzscher, Stadt 2 5.000 40,0
25 Großpösna 2 5.371 37,2
26 Borna, Stadt 7 19.118 36,6
27 Belgershain 1 3.354 29,8
28 Naunhof, Stadt 2 8.774 22,8
29 Otterwisch 0 1.381 0,0
29 Parthenstein 0 3.517 0,0
  Gemeinde Neuzugänge letzten 7 Tage Einwohner 7-Tages-Inzidenz
1 Radeburg, Stadt 16 7.317 218,7
2 Strehla, Stadt 8 3.721 215,0
3 Hirschstein 3 1.950 153,8
4 Stauchitz 4 3.093 129,3
5 Moritzburg 10 8.326 120,1
6 Verwaltungsgemeinschaft Schönfeld/Lampertswalde 5 4.417 113,2
7 Thiendorf 4 3.760 106,4
8 Coswig, Stadt 22 20.739 106,1
9 Meißen, Stadt 30 28.282 106,1
10 Großenhain, Stadt 19 18.199 104,4
11 Priestewitz 3 3.181 94,3
12 Klipphausen 9 10.349 87,0
13 Radebeul, Stadt 28 33.894 82,6
14 Lommatzsch, Stadt 4 4.848 82,5
15 Verwaltungsgemeinschaft Nünchritz/Glaubitz 6 7.725 77,7
16 Käbschütztal 2 2.738 73,0
17 Diera-Zehren 2 3.240 61,7
18 Niederau 2 4.044 49,5
19 Riesa, Stadt 14 29.754 47,1
20 Verwaltungsgemeinschaft Röderaue/Wülknitz 2 4.341 46,1
21 Gröditz, Stadt 3 6.978 43,0
22 Weinböhla 3 10.342 29,0
23 Nossen, Stadt 3 10.513 28,5
24 Ebersbach (Landkreis Meißen) 1 4.384 22,8
25 Zeithain 1 5.582 17,9

 

  Gemeinde Neuzugänge letzten 7 Tage Einwohner 7-Tages-Inzidenz
1 Neuhausen/Erzgeb. 29 2.592 1.118,8
2 Bobritzsch-Hilbersdorf 19 5.714 332,5
3 Geringswalde, Stadt 11 4.183 263,0
4 Rechenberg-Bienenmühle 4 1.835 218,0
5 Großhartmannsdorf 5 2.474 202,1
6 Sayda, Stadt 3 1.750 171,4
7 Zschaitz-Ottewig 2 1.298 154,1
8 Augustusburg, Stadt 6 4.512 133,0
9 Striegistal 6 4.601 130,4
10 Dorfchemnitz 2 1.539 130,0
11 Flöha, Stadt 13 10.696 121,5
12 Wechselburg 2 1.778 112,5
13 Waldheim, Stadt 10 8.951 111,7
14 Lichtenberg/Erzgeb. 3 2.692 111,4
15 Rochlitz, Stadt 6 5.710 105,1
16 Altmittweida 2 1.914 104,5
17 Roßwein, Stadt 7 7.502 93,3
18 Leubsdorf 3 3.298 91,0
19 Ostrau 3 3.547 84,6
20 Oederan, Stadt 6 7.934 75,6
21 Großweitzschen 2 2.741 73,0
22 Döbeln, Stadt 17 23.583 72,1
23 Königsfeld 1 1.391 71,9
24 Freiberg, Stadt, Universitätsstadt 26 40.657 63,9
25 Erlau 2 3.178 62,9
26 Mittweida, Stadt, Hochschulstadt 9 14.475 62,2
27 Oberschöna 2 3.265 61,3
28 Halsbrücke 3 5.057 59,3
29 Brand-Erbisdorf, Stadt 5 9.337 53,6
30 Frankenberg/Sa., Stadt 7 13.940 50,2
31 Mühlau 1 2.117 47,2
32 Hartmannsdorf (Landkreis Mittelsachsen) 2 4.493 44,5
33 Weißenborn/Erzgeb. 1 2.468 40,5
34 Königshain-Wiederau 1 2.613 38,3
35 Burgstädt, Stadt 4 10.643 37,6
36 Leisnig, Stadt 3 8.243 36,4
37 Hainichen, Stadt 3 8.558 35,1
38 Hartha, Stadt 2 6.949 28,8
39 Rossau 1 3.502 28,6
40 Eppendorf 1 4.075 24,5
41 Lunzenau, Stadt 1 4.147 24,1
42 Penig, Stadt 2 8.715 22,9
43 Niederwiesa 1 4.862 20,6
44 Großschirma, Stadt 1 5.596 17,9
45 Claußnitz 0 3.027 0,0
45 Frauenstein, Stadt 0 2.772 0,0
45 Kriebstein 0 2.083 0,0
45 Lichtenau 0 7.076 0,0
45 Mulda/Sa. 0 2.464 0,0
45 Reinsberg 0 2.834 0,0
45 Seelitz 0 1.663 0,0
45 Taura 0 2.370 0,0
45 Zettlitz 0 685 0,0
  Gemeinde Neuzugänge letzten 7 Tage Einwohner 7-Tages-Inzidenz
1 Arzberg 24 1.879 1.277,3
2 Laußig 30 3.644 823,3
3 Doberschütz 27 4.094 659,5
4 Beilrode 18 4.154 433,3
5 Zschepplin 12 2.849 421,2
6 Eilenburg, Stadt 44 15.557 282,8
7 Mockrehna 13 5.041 257,9
8 Schkeuditz, Stadt 38 18.312 207,5
9 Belgern-Schildau, Stadt 13 7.719 168,4
10 Liebschützberg 5 2.975 168,1
11 Trossin 2 1.243 160,9
12 Wermsdorf 8 5.201 153,8
13 Bad Düben, Stadt 12 7.830 153,3
14 Elsnig 2 1.394 143,5
15 Jesewitz 4 3.090 129,4
16 Dommitzsch, Stadt 3 2.458 122,1
17 Torgau, Stadt 24 19.883 120,7
18 Dahlen, Stadt 5 4.245 117,8
19 Schönwölkau 3 2.551 117,6
20 Wiedemar 6 5.267 113,9
21 Rackwitz 5 5.135 97,4
22 Naundorf 2 2.247 89,0
23 Taucha, Stadt 14 15.745 88,9
24 Delitzsch, Stadt 18 24.823 72,5
25 Mügeln, Stadt 3 5.872 51,1
26 Krostitz 2 4.033 49,6
27 Löbnitz 1 2.086 47,9
28 Dreiheide 1 2.102 47,6
29 Oschatz, Stadt 6 14.098 42,6
30 Cavertitz 0 2.214 0,0
  Gemeinde Neuzugänge letzten 7 Tage Einwohner 7-Tages-Inzidenz
1 Dorfhain 5 1.096 456,2
2 Rathmannsdorf 3 912 328,9
3 Rosenthal-Bielatal 5 1.586 315,3
4 Gohrisch 5 1.806 276,9
5 Lohmen 7 3.084 227,0
6 Reinhardtsdorf-Schöna 3 1.325 226,4
7 Rabenau, Stadt 10 4.420 226,2
8 Sebnitz, Stadt 17 9.461 179,7
9 Glashütte, Stadt 11 6.689 164,4
10 Hohnstein, Stadt 5 3.282 152,3
11 Heidenau, Stadt 24 16.540 145,1
12 Bannewitz 16 11.104 144,1
13 Bahretal 3 2.159 139,0
14 Kreischa 6 4.532 132,4
15 Hermsdorf/Erzgeb. 1 768 130,2
16 Dohna, Stadt 8 6.183 129,4
17 Struppen 3 2.512 119,4
18 Neustadt in Sachsen, Stadt 13 12.097 107,5
19 Altenberg, Stadt 8 7.934 100,8
20 Wilsdruff, Stadt 14 14.237 98,3
21 Hartmannsdorf-Reichenau 1 1.017 98,3
22 Dürrröhrsdorf-Dittersbach 4 4.239 94,4
23 Freital, Stadt 37 39.703 93,2
24 Stolpen, Stadt 5 5.579 89,6
25 Bad Gottleuba-Berggießhübel, Stadt 5 5.624 88,9
26 Bad Schandau, Stadt 3 3.604 83,2
27 Tharandt, Stadt 4 5.439 73,5
28 Pirna, Stadt 28 38.422 72,9
29 Dippoldiswalde, Stadt 10 14.310 69,9
30 Stadt Wehlen, Stadt 1 1.571 63,7
31 Dohma 1 1.954 51,2
32 Königstein/Sächs. Schw., Stadt 1 2.087 47,9
33 Klingenberg 2 6.781 29,5
34 Liebstadt, Stadt 0 1.270 0,0
34 Müglitztal 0 1.910 0,0
34 Rathen, Kurort 0 349 0,0
  Gemeinde Neuzugänge letzten 7 Tage Einwohner 7-Tages-Inzidenz
1 Treuen, Stadt 67 7.784 860,7
2 Lengenfeld, Stadt 52 7.124 729,9
3 Theuma 7 1.019 686,9
4 Steinberg 18 2.743 656,2
5 Neustadt/Vogtl. 6 959 625,7
6 Elsterberg, Stadt 24 3.925 611,5
7 Tirpersdorf 8 1.356 590,0
8 Bad Brambach 10 1.833 545,6
9 Neuensalz 10 2.106 474,8
10 Rodewisch, Stadt 29 6.373 455,0
11 Bad Elster, Stadt 16 3.675 435,4
12 Adorf/Vogtl., Stadt 21 4.844 433,5
13 Werda 6 1.492 402,1
14 Schöneck/Vogtl., Stadt 12 3.142 381,9
15 Falkenstein/Vogtl., Stadt 28 7.947 352,3
16 Ellefeld 8 2.546 314,2
17 Mühlental 4 1.276 313,5
18 Auerbach/Vogtl., Stadt 54 18.237 296,1
19 Netzschkau, Stadt 11 3.854 285,4
20 Eichigt 3 1.192 251,7
21 Pöhl 6 2.482 241,7
22 Klingenthal, Stadt 17 8.184 207,7
23 Oelsnitz/Vogtl., Stadt 21 10.143 207,0
24 Markneukirchen, Stadt 15 7.470 200,8
25 Reichenbach im Vogtland, Stadt 40 20.487 195,2
26 Grünbach 3 1.643 182,6
27 Muldenhammer 5 3.025 165,3
28 Pausa-Mühltroff, Stadt 7 4.919 142,3
29 Bergen 1 958 104,4
30 Neumark 3 2.964 101,2
31 Plauen, Stadt 61 64.597 94,4
32 Bösenbrunn 1 1.142 87,6
33 Rosenbach/Vogtl. 3 4.133 72,6
34 Weischlitz 4 5.806 68,9
35 Heinsdorfergrund 1 1.968 50,8
36 Limbach 0 1.427 0,0
36 Triebel/Vogtl. 0 1.222 0,0
  Gemeinde Neuzugänge letzten 7 Tage Einwohner 7-Tages-Inzidenz
1 Hirschfeld 2 1.162 172,1
2 Crinitzberg 3 1.874 160,1
3 Hartmannsdorf b. Kirchberg 2 1.373 145,7
4 Kirchberg, Stadt 11 8.179 134,5
5 Lichtentanne 8 6.329 126,4
6 Schönberg 1 899 111,2
7 Neukirchen/Pleiße 4 3.872 103,3
8 Oberwiera 1 1.020 98,0
9 St. Egidien 3 3.268 91,8
10 Wildenfels, Stadt 3 3.552 84,5
11 Hohenstein-Ernstthal, Stadt 12 14.527 82,6
12 Werdau, Stadt 17 20.623 82,4
13 Zwickau, Stadt 73 88.690 82,3
14 Fraureuth 4 5.105 78,4
15 Dennheritz 1 1.295 77,2
16 Oberlungwitz, Stadt 4 5.864 68,2
17 Limbach-Oberfrohna, Stadt 16 23.895 67,0
18 Mülsen 7 11.057 63,3
19 Wilkau-Haßlau, Stadt 5 9.656 51,8
20 Niederfrohna 1 2.236 44,7
21 Crimmitschau, Stadt 8 18.350 43,6
22 Meerane, Stadt 6 14.001 42,9
23 Langenweißbach 1 2.473 40,4
24 Glauchau, Stadt 8 22.233 36,0
25 Lichtenstein/Sa., Stadt 3 11.177 26,8
26 Waldenburg, Stadt 1 4.058 24,6
27 Hartenstein, Stadt 1 4.540 22,0
28 Reinsdorf 1 7.398 13,5
29 Bernsdorf (Landkreis Zwickau) 0 2.208 0,0
29 Callenberg 0 4.928 0,0
29 Gersdorf 0 3.938 0,0
29 Langenbernsdorf 0 3.597 0,0
29 Remse 0 1.625 0,0

Häufige Fragen zu den Infektionszahlen

Die Daten sind die von der Landesuntersuchungsanstalt Sachsen und den Sächsischen Krankenhauskoordinatoren (Uniklinik Dresden, Uniklinik Leipzig ud Klinikum Chemnitz) an das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Geschaftlichen Zusammenhalt gemeldeten Fallzahlen. Maßgeblich für die Zahlen der laborbestätigten Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner sind die veröffentlichten Zahlen des Robert-Koch-Institutes. Wir aktualisieren die Zahl am Nachmittag. Die Daten zur Situation in den Krankenhäusern werden nur an Werktagen erfasst und ausgewertet. 

Gemäß § 6 und 7 §§ Infektionsschutzgesetz (IfSG) melden Ärzte und Labore die COVID-19-Fälle zunächst an die Gesundheitsämter. Von dort sollten nach Ermittlung die Dateneingabe und Übermittlung gemäß § 11 IfSG an die zuständige Landesstelle (Landesuntersuchungsanstalt Sachsen) binnen einer gesetzlichen, werktäglichen Frist von 24 Stunden erfolgen. Im Rahmen der Pandemie wurden die Gesundheitsämter und Landesstellen aufgefordert, täglich zu übermitteln.

Die Dateneingabe und Übermittlung erfolgen durch die Gesundheitsämter zu unterschiedlichen Zeiten je nach Kapazitäten über den Tag verteilt.

An der Landesuntersuchungsanstalt Sachsen (LUA) werden die Daten werktäglich dreimal eingelesen und an das Robert-Koch-Institut (RKI weitergeleitet: morgens, zum vom Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt (SMS) festgelegten Stichtermin (montags bis freitags 12:30 Uhr) sowie vor Dienstschluss. An Wochenenden und Feiertagen werden die bis dahin jeweils eingegangenen Meldungen nachmittags durch die LUA eingelesen und übermittelt.

Grundlage für die täglichen Veröffentlichungen des SMS am Nachmittag sind die Zahlen, die der LUA zum Stichzeitpunkt vorgelegen haben.

Grundlage für die Veröffentlichungen des RKI im Dashboard sind die Zahlen, die dem RKI zum Stichzeitpunkt (0:00 Uhr) vorliegen.

Die Meldezahlen sind also ständig im Fluss und verändern sich ununterbrochen. Auf den verschiedenen Ebenen können sie derzeit nie gleich hoch sprich identisch sein. Die aktuellsten Zahlen werden immer im Stadt- bzw. Landkreis vorliegen. Zudem müssen die Daten der Referenzdefinition des RKI entsprechen, um auf Landes- bzw. Bundesebene gezählt zu werden. Datenkorrekturen und Datenbereinigungen sind oftmals erforderlich.

Die Berechnung der 7-Tages-Inzidenz erfolgt folgendermaßen: Die Berechnung der täglichen »kumulativen 7 Tage-Inzidenz« ergibt sich aus der Summe der gemeldeten Nachweise der letzten 7 Tage vor Meldedatum pro 100.000 Einwohner. Oder anders: Für den Tag »x« werden alle gemeldeten Neuinfektionen der jeweils (davor) zurückliegenden sieben Tage addiert. Für den 12. Oktober 2020 bspw. wurden also die Fallzahlen  vom 5. bis 11. Oktober 2020 addiert. Die Summe wird durch die Einwohnerzahl des Kreises geteilt. Danach wird dieser Wert mit 100.000 multipliziert. Berechnungsgrundlage sind hierfür (wie für alle Inzidenzberechnungen im Rahmen der epidemiologischen Berichterstattung und Auswertung) die Bevölkerungszahlen der Landkreise veröffentlicht durch das Statistische Landesamt (Stand 31. Dezember 2019).

Wichtig ist, dass alle Inzidenzberechnungen im Rahmen der epidemiologischen Berichterstattung und Auswertung sich immer auf die Einwohnerzahl beziehen und dabei das Infektionsgeschehen während einer Zeitspanne (7 Tage) berücksichtigt. Inzidenzberichterstattungen sind somit keine Momentaufnahmen für eine Testung einer Bevölkerungsgruppe, sondern beschreiben eine Entwicklung über einen festgelegten Zeitraum und eine statistisch feststehende Bevölkerungsgröße. Alle anderen Berechnungen sind willkürlich und damit ohne Aussage.

Die Reihenuntersuchungen bei Schülern und Lehrern (bzw. anderer Bevölkerungs- und Berufsgruppen) ermöglichen keine Inzidenzberechnung sondern allenfalls eine Prävalenzberechnung. Unter einer Prävalenz versteht man die Rate der zu einem bestimmten Zeitpunkt oder in einem bestimmten Zeitabschnitt an einer bestimmten Krankheit Erkrankten im Vergleich zur Zahl der Untersuchten. Die Prävalenz gibt Aufschluss über bestehende Fälle, die Inzidenz hingegen über neu auftretende Fälle. Prävalenz und Inzidenz sind also grundsätzlich zwei völlig verschiedene epidemiologische Bewertungen und dürfen nicht verwechselt werden.

Seit Ende Dezember werden in Sachsen Menschen gegen COVID-19 geimpft. Einen tagesaktuellen Überblick über die Impfzahlen finden Sie auf der Seite zur Coronaschutzimpfung.

Weiterführende Informationen des Robert-Koch-Instituts

zurück zum Seitenanfang